All posts by Bernd Lanitz

STRECKE GESCHLOSSEN

Nach dem anhaltenden Regen der letzten 3 Tage steht die Strecke unter Wasser. Der Boden ist knöcheltief aufgeweicht. Deshalb bleibt die Strecke morgen den

11.07.2020 GESCHLOSSEN.

Gastfahrer erlaubt ab dem 04.07.2020

Liebe Gastfahrer,

ab sofort könnt ihr wieder bei uns trainieren.

Die Rahmenbedingungen sind wie im letzten Jahr. Allerdings ergänzt um ein paar Auflagen bezüglich der Corona Pandemie.

Wichtig ist, dass ihr folgendes Formblatt ausfüllt und an Carsten Niemeyer per mail schickt. Seine Adresse: Carsten–@t-online.de

ACHTUNG: BEIM DATUM DAS DATUM DES TRAININGSTAGES EINTRAGEN!!

VEREINSTRAINING2020-Coronaanmeldung-Gastfahrer

Des Weiteren ist natürlich wie immer eine Anmeldung bei Sandra Voraussetzung zur Teilnahme. Bitte anmelden für den jeweils kommenden Samstag von Mo.-Fr. 16:00 – 19:00 Uhr unter 01637179527.

Bitte lest noch folgende Dokumente:

TRAININGSREGELN MSG Sulingen

und

Zehn Leitplanken

Weitere Infos für unsere Gastfahrer findet ihr in unseren Informationen für die Gastfahrer.

Saisoneröffnung 2020 mit Auflagen

Nach unserer Winterpause und dem Trainingsverbot durch die Corona-Pandemie eröffnen wir am 16.05.2020 unsere Saison mit einigen Einschränkungen und Auflagen.

Zunächst ist das Training nur für Vereinsmitglieder gestattet!

Sollten wir wieder in der Lage sein, Gastfahrer zuzulassen, wird es hier bekannt gegeben.

Es sind einige Auflagen für den Trainingsbetrieb der Vereinsmitglieder einzuhalten.

Wir bitten euch, die nächsten beiden Dokumente genau durchzulesen und alle Auflagen zu befolgen, damit wir auch weiterhin unsere Anlage nutzen können.

TRAININGSREGELN MSG Sulingen

ZEHN LEITPLANKEN

Des Weiteren hat jedes Vereinsmitglied, welches am Training teilnehmen möchte ein Formular auszufüllen.

Wir bitten darum, das unten stehende Formular auszudrucken und zum Training ausgefüllt mitzubringen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

VEREINSTRAINING2020

Beherzigt alles was hier steht und habt Spaß!

ADAC NMX-Cup / Niedersachsen-Cup: ABGESAGT

Unsere Veranstaltung am 25./26.APRIL 2020 (ADAC NMX – Cup, Niedersachsen – Cup) ist abgesagt.

Aufgrund der aktuellen Lage fällt unsere Veranstaltung aus.

Wir bedauern das natürlich zutiefst und hatten uns schon sehr darauf gefreut.
Vielen Dank an alle, die uns schon unterstützt haben oder uns unterstützen wollten!

Corona-Steckensperrung

Aufgrund des Corona-Virus bleibt unsere Strecke bis auf Weiteres geschlossen.

(Auch der geplante Bahndienst am 21.03.2020 fällt aus.)

Trotzdem werden wir unser Gelände möglichst weit vorbereiten, damit wir, wenn es möglich ist, schnell wieder starten können.

Haltet durch! Bis hoffentlich bald, auf der Strecke!

Wintermodus

Wir befinden uns zur Zeit im Wintermodus. Soll heißen: Die Strecke ist geschlossen. 

Wann sie wieder geöffnet wird erfahrt ihr auf dieser Website, wenn es soweit ist.

3 Stunden Teamcross

Bei bestem Wetter und einer absoluten Top-Strecke fand das diesjährige Teamcross statt. (Carsten hat über Tage alles gegeben um nach dem vielen Regen die Strecke trocken zu bekommen) Die Strecke war in einem exzellenten Zustand. Alle Teilnehmer freuten sich sehr darüber und würdigten Carstens Leistung. Da war der Spaß vorprogrammiert.  Hier die Teilnehmer/Gewinner.

3 Stunden Teamcross 2019

Die Ergebnisse findet ihr hier!

Nächste Veranstaltung: 3-Stunden Team Cross

Am 26.10.2019 planen wir ein vereinsinternes 3-Stunden Team Cross.
Voraussetzung: Es gehen mindestens 10 Anmeldung bei Carsten Niemeyer per mail ein.
 
 
Team-Vorraussetzung: ein Team = zwei Fahrer ab 85 ccm mit identischen Startnummern.
 
Für die Anmeldung benötigt Carsten  : Name Fahrer 1/ Name Fahrer 2 und die Startnummer
 
Anmeldungen bitte bis spätestens 18.10.19 an Carsten Niemeyer, weil auch unsere Gastfahrer informiert werden müssen.
 
 
Zeitplan:
3 Stunden Team-Cross
08:00 – 12:00 Training
12:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 14:10 Training für Nachzügler
14:15 – 17:15 Start zum Rennen
17:30 Siegerehrung
in den Pausen kein freies Training
5 Minuten vor Rennbeginn im Vorstart
Voraussetzung für die Wertung an den
Läufen sind gut lesbare, an allen 3 Seiten angebrachte Startnummern.
(Ansonsten keine Wertung)