Category Archives: Allgemein

Anmeldung zum Training für Gastfahrer

Ab sofort ist das Training für Gastfahrer bei uns wieder möglich!

Eine Anmeldung ist nur noch online möglich.

Für die erste Registrierung haben wir eine kleine Anleitung mit Hinweisen unter „Gastfahrer-Infos“ bereit gestellt.

Bitte beachtet diese Hinweise!

Für alle, die schon wissen wie es läuft, geht es hier auf die Seite „Gastfahrer“ zur direkten Anmeldung.

Wir freuen uns auf euch!

 

Anmeldung zum Training für Vereinsmitglieder

Änderungen (ab sofort gültig):

  • Es ist kein Corona-Selbsttest mehr erforderlich.
  • Eine Begleitperson für Fahrer ab 18 nun auch möglich.
  • Anmeldezeitraum Vorstart.de geändert: Sonntag 18:00 – Donnerstag 18:00 Uhr.

 

Unter diesen Bedingungen darf trainiert werden:

Vor dem Training:

Jeder Teilnehmer muss sich über das Online Portal Vorstart.de für einen Trainingstag anmelden!!!

Anmeldung von Sonntags 18:00 – bis Donnerstags 18:00 Uhr, danach ist Feierabend!

Beachtet bitte, dass alle Felder richtig ausgefüllt werden müssen!

Nachdem Ihr Euch dann erfolgreich angemeldet habt und Euer Account bestätigt wurde, könnt Ihr dann einen Termin wie folgt buchen.

Schritt 1:

Schritt 2:

Schritt 3:

Schritt 4:

Es stehen Euch dort drei Optionen zur Auswahl. Vormittags Training, nachmittags Training, oder ganztägiges Training.

Verbindlich gebucht ist der Tag jedoch erst, wenn Ihr eine Bestätigung per E-Mail erhalten habt! Das Gelände darf nur von Personen mit dieser Bestätigung betreten werden! Dies gilt auch für Begleitpersonen!!!

Bei der Onlineanmeldung findet eine vollständige Datenerfassung aller Fahrer und Begleitpersonen statt. Eine Begleitperson muss auf der Anmeldung angegeben sein. Sie wird unter:

/Profil/Fahrer/Angehörige   eingetragen.

Zuschauer sind derzeit nicht gestattet!

Auf dem Platz:

An der Anmeldung angekommen wird vom Fahrer durch das Autofenster dem Platzdienst die Namen aller Insassen genannt.

Also bitte keine Diskussionen am Tor bei der Einfahrt!!!

Jedes Vereinsmitglied parkt in der ihm zugewiesenen Parzelle am linken Rand. Dadurch wird sichergestellt, dass mindestens 5 Meter Abstand zwischen den Fahrzeugen eingehalten wird.

Alle Trainingsteilnehmer dürfen sich nur zur Ausübung ihrer sportlichen Aktivitäten auf der Anlage aufhalten und müssen diese unmittelbar nach dem Training wieder verlassen.

Fahrer mit offensichtlichen Symptomen einer Atemwegserkrankung, Halsschmerzen, trockenem Husten oder Geruchs- und Geschmacksstörungen, ist die Teilnahme am Training untersagt. 

Auf dem gesamten Gelände besteht die Pflicht eine medizinische oder FFP2- Maske zu tragen, so wie die eigene Parzelle (Parkbox) verlassen wird!

Der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen ist auf dem gesamten Gelände ausnahmslos einzuhalten.

Die allgemeinen Hygieneregeln (Händewaschen, Hust- und Niesetikette, Nutzung von Desinfektionsmittel) sind ebenfalls einzuhalten.

Auch wenn wir uns alle freuen uns dann endlich wiederzusehen, so sind jegliche Berührungen, Umarmungen oder der Handschlag bei der Begrüßung nicht zulässig.

Der Vorstand ermächtigt den Platzdienst ausdrücklich, bei Nichteinhaltung einer dieser Auflagen dieser Person / Gruppe einen Platzverweis auszusprechen!

Bitte denkt daran, dass jede Zuwiderhandlung das Ende der Saison für den gesamten Verein, also für all seine Mitglieder bedeuten kann!

Es ist davon auszugehen, dass es unangemeldete Kontrollen geben wird.

Aber gemeinsam werden wir das hinbekommen, Hauptsache wir können wieder Crossen und die Motoren laufen!!!

Jetzt freuen wir uns, dass es wieder losgehen kann und ich wünsche uns allen einen tollen Saisonstart bei der MSG Sulinger Land e.V. im ADAC.

 

Carsten Niemeyer

Spatenleiter Cross MSG Sulinger Land e.V.

Ostpreußenstraße 16

49448 Lemförde

Strecke bleibt vorerst geschlossen!

Wir wollten am 03.04.2021 unsere Bahn eröffnen.

Alle Vorbereitungen dafür sind abgeschlossen.

Es wurde ein Antrag auf Genehmigung mit allen erforderlichen Unterlagen gestellt

  • Hygienekonzept
  • Vordruck Corona Selbstauskunft
  • Schreiben vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB): Motorsport gleich Individualsport
  • Auszug vom Katasteramt

Leider wurde die Genehmigung nicht erteilt.

Aufgrund der Fallzahlen muss die Streckenöffnung bis auf unbestimmte Zeit verschoben werden, aber ich bleibe weiterhin am Ball.

Mit sportlichen Grüßen

Carsten Niemeyer

Spatenleiter Motocross MSG Sulinger-Land e.V. im ADAC

Noch Winterpause und Pandemie

Liebe Motorsportfreunde,

zur Zeit ist unsere Strecke noch geschlossen. Wir bereiten uns auf die kommende Saison vor und werden sobald es möglich ist, den Betrieb wieder aufnehmen.

Leider ist noch unklar, mit welchen Auflagen aufgrund der Pandemie, wir wie und wann öffnen können.

Sobald es ein verbindliches Datum gibt und neue Informationen verfügbar sind, werden sie hier veröffentlicht.

Bis hoffentlich bald….

STRECKE GESCHLOSSEN und Gruß zum Jahreswechsel

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gastfahrer,

aufgrund der Pandemie ist es uns nicht erlaubt die Strecke zu benutzen.

Zusätzlich befinden wir uns in der Winterpause.

Bleibt gesund und kommt gut in das neue Jahr 2021.

Wir hoffen, wir können im Frühling wieder richtig durchstarten und freuen uns auf die neue Saison mit Euch!

 

Mit sportlichen Grüßen

Carsten Niemeyer

Spartenleiter Motocross

Motor-Sport-Gemeinschaft Sulinger Land e.V. im ADAC

 

STRECKE GESCHLOSSEN

Aufgrund des starken Regens von Mittwoch auf Donnerstag ist die Strecke aufgeweicht und hat eine schmierige Schicht, des Weiteren stehen Pfützen drauf.
Deshalb bleibt die Strecke morgen, am 24.10.2020 geschlossen und das vereinsinterne 3 Std. Team-Cross verschiebt sich noch einmal auf den 31.10.2020.

 

ADAC NMX-Cup / Niedersachsen-Cup: ABGESAGT

Unsere Veranstaltung am 25./26.APRIL 2020 (ADAC NMX – Cup, Niedersachsen – Cup) ist abgesagt.

Aufgrund der aktuellen Lage fällt unsere Veranstaltung aus.

Wir bedauern das natürlich zutiefst und hatten uns schon sehr darauf gefreut.
Vielen Dank an alle, die uns schon unterstützt haben oder uns unterstützen wollten!

Corona-Steckensperrung

Aufgrund des Corona-Virus bleibt unsere Strecke bis auf Weiteres geschlossen.

(Auch der geplante Bahndienst am 21.03.2020 fällt aus.)

Trotzdem werden wir unser Gelände möglichst weit vorbereiten, damit wir, wenn es möglich ist, schnell wieder starten können.

Haltet durch! Bis hoffentlich bald, auf der Strecke!

Wintermodus

Wir befinden uns zur Zeit im Wintermodus. Soll heißen: Die Strecke ist geschlossen. 

Wann sie wieder geöffnet wird erfahrt ihr auf dieser Website, wenn es soweit ist.